10-jähriges Dienstjubiläum in Marialinden

Am 24. Mai 2018 begingen Heidrun Dehlwisch und Gerda Fuchs ihr 10-jähriges Dienstjubiläum. Frau Dehlwisch ist Kinderkrankenschwester und Dipl.-Heilpädagogin und hat am 01. Februar 2008 als Pflegefachkraft im Altenheim Marialinden begonnen. Zwei Jahre später wechselte sie in den Sozialen Dienst, in dem sie nach wie vor mit Freude und Engagement für und mit den Bewohner/innen ideenreich wirkt. Frau Fuchs hat … Weiterlesen


„Lebe, liebe, lache“ – Der Quartettverein Marialinden

unter diesem, ihrem Motto bot der Quartettverein „Sangesfreunde Marialinden“ ihren Gesangsvortrag mit alten Volksweisen und Eigenkompositionen dar und pflegen damit einen Brauch aus vergangenen Tagen: das Pfingstsingen. Jedes Jahr ist der Auftakt des Pfingstsingens um 15.00 Uhr am Altenheim, worauf sich Bewohner/innen, Schwestern und Gäste immer freuen. Es ist nur ein kurzer Auftritt, denn auf die Pfingstsinger warten noch andere … Weiterlesen


Freude am Leben mit 100 Jahren

Als sie in den festlich geschmückten Raum des Altenheims Marialinden kam, strahlt sie. Neben ihren drei Kindern, Verwandten und Freunden ist auch der stellvertretende Bürgermeister Peter Schwamborn gekommen, um der rüstigen Jubilarin im Namen der Stadt zu ihrem 100. Geburtstag zu gratulieren. Am 10. April 1918 wurde Lieselotte Kruse in Berlin geboren. Mit ihrem Ehemann, der von Beruf Wasserbau-Ingenieur war … Weiterlesen


Schick in den Frühling

… und wieder war es soweit, dass Stilmode ihre Frühjahrs- und Sommerkollektion unseren Bewohner/innen darbot. Auch Interessierte schnupperten und waren angetan von der Modenschau, in der Bewohner/innen als Models auftraten und mit der Stilmode ihren Verkauf eröffneten. Das Angebot von Stilmode wird immer wieder gerne angenommen, vor allem neue Bewohner/innen nutzen die Gelegenheit, sich neue Bekleidung und Assecoires zu kaufen. … Weiterlesen


Ein Hauch von Frühling………..

Nach den kalten Temperaturen freuen sich unsere Bewohner, dass es draußen langsam wieder wärmer wird und die ersten Frühlingsblüher im Garten ihre Köpfe aus der Erde stecken. Um den Frühling schon ein wenig ins Haus zu holen, wurde heute den ganzen Tag über eine Frühlings- und Bastelaktion im großen Saal angeboten, die die Bewohner zahlreich anlockte. Die bunten Farben beim … Weiterlesen


Weltgebetstag der Frauen – Gottes Schöpfung ist sehr gut!

Unter diesem Leitwort wurde der Gottesdienst zum Weltgebetstag der Frauen am 2. März 2018 in der Kapelle im Altenheim Marialinden begangen. Zahlreiche Frauen aus Marialinden und Umgebung als auch unsere Bewohnerinnen aus dem Haus nahmen daran teil. Die angebotenen Waren aus fairem Handel im Eingangsbereich des Altenheims wurden vor und nach dem Gottesdienst gern´ gekauft. Die Vorbereitungsgruppe der Kfd Marialinden … Weiterlesen


Einladung des Mandolinenorchesters „Bergesklänge“

Das Mandolinenorchester „Bergesklänge“ aus Overath – Hurden gibt am Samstag, 24. März um 15.15 Uhr eine Vorstellung in unserem Haus. Herzliche Einladung an alle Interessierten, die Freude an den Bergesklängen haben.         Druckversion


Erinnerung an die Ordensgründerin

Die Franziskanerinnen, Schwester M. Christophora Vossen und Schwester M. Susanne Schrammel (v.l.) aus Marialinden nahmen im Paderborner Dom an der Segnung einer Bronzeplastik und einer Erinnerungstafel (im Hintergrund) für die Gründerin des Ordens, Mutter M. Clara Pfänder, teil.

Für die Franziskanerinnen im Altenheim Marialinden war der 1. Fastensonntag ebenso, wie für ihre Mitschwestern der internationalen Kongregation der Franziskanerinnen Salzkotten, ein ganz besonderer Tag. Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker segnete im Hohen Dom zu Paderborn eine vom Künstler Karl-Heinz Oswald gestaltete Bronzeplastik und eine Erinnerungstafel für die Gründerin des Ordens, Mutter M. Clara Pfänder. Nach Marialinden gingen Schwestern schon … Weiterlesen


Rosenmontag

Der Tradition getreu, wurde am Rosenmontag das Overather Dreigestirn mit Gefolge in unseren Reihen begrüßt. Prinz Heidi I., Bauer Björn, Jungfrau Florentine, nebst Prinzenführer und dem  Schmölzchen unterhielten das Altenheim mit viel Musik und Temperament – im wahrsten Sinne des Wortes: Versammelt sind wir heute hier zur fünften tollen Jahreszeit, wo Narren, Jecken, Kostümier kräftig schunkeln, singen und lachen. – … Weiterlesen


Die Karawane zieht vorüber – Karnevalsumzug in Marialinden

Es ist endlich wieder soweit – alle Signale stehen auf Karneval. Der Karnevalszug, der sich in diesem Jahr das Motto gibt:„Is die Welt och voller Krisen mer losse uns et fiere nit vermiesen“ zog mit Pauken und Trompeten durch Marialinden. Und schon gar nicht lassen wir uns von Regen und Schnee vertreiben. Ein tolles Farbenspiel der Kostüme kombiniert mit Strüssjer und … Weiterlesen