Ehrenamtliche Mitarbeit im Altenheim Marialinden

Freude am Ehrenamt.

Freude am Ehrenamt.

Ehrenamt heißt, Zeit sinnvoll nutzen und anderen Gutes tun, Zeit haben für Menschen, die nicht mehr allein am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können. Die Tätigkeit ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen ist für uns und unsere Bewohner ein unschätzbares Gut. Deshalb suchen wir motivierte Menschen, die bereit sind, sich mit ihren Fähigkeiten ehrenamtlich einzubringen. Ihr  Engagement soll Freude machen und nicht überfordern. Der zeitliche Rahmen wird abgesprochen und richtet sich nach Ihren Wünschen. Mögliche Aufgaben sind beispielsweise ein Besuchsdienst, die Begleitung der Senioren bei Spaziergängen, Ausflügen und Einkäufen oder die Mitarbeit bei Festen und Feiern. Eine Regelmäßigkeit ist wünschenswert.

Das Ehrenamt ist nicht auf Entgelt ausgerichtet. Es besteht jedoch ein Unfallversicherungsschutz und eine Haftpflichtversicherung. Ausgaben, z.B. für Material, können erstattet werden. Ein Erst- oder Kontaktgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen, der umfassenden Information und dem Austausch von Erwartungen.

Kontakt: Kontakt: Schw. M. Susanne Schrammel, Tel. (02206) 9583-0, E-Mail: schw.susanne@fcjm.de

Für eine Kontaktaufnahme können Sie auch die folgende Postkarte ausfüllen und uns zusenden: Klappkarte zum Herunterladen (PDF)

 

Kommentare sind geschlossen.