Vorweihnachtliche Mitarbeiterfeier 2017 im Zeichen des Advents

 

Der Advent mit seiner Botschaft hat seine eigenen Symbole. Sie begleiten uns in diesen Tagen – Tannenzweige, Kerze, Barbarazweige und Bibel.

„Advent – Zeit des Wartens“, lautetet das Motto der vorweihnachtlichen Feier, die mit einer Gottesdienst  in der Kapelle des Altenheimes begann. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalteten diese Feier mit; Schw. Susanne (Einrichtungsleitung) dankte den Mitarbeitern in der Kapelle für den unermüdlichen Einsatz im Dienst an den alten Menschen: „Herausforderungen liegen hinter uns, neue erwarten uns im kommenden Jahr. Es ist ein mutmachendes und hoffnungsfrohes Zeichen, dass wir dies alles gemeinsam angehen – jeder an seinem Ort und in seiner Aufgabe das ihm Zugetragene mit Gottvertrauen und Herz tut. Das prägt die Atmosphäre, das Miteinander im Haus und soll an dieser Stelle mit großer Wertschätzung und Dank an Sie gerichtet sein.“

Nach dem Gottesdienst verlebten die Mitarbeiter/innen im Bergischen Hof in Marialinden einen schönen Abend, den sie bei einem festlichen Menue in froher Atmosphäre verbrachten. Erst spät in der Nacht löste sich die Festgesellschaft auf.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.